Suche

Link zur Bildungsprämie

Ausbildung zum Führen von Flurförderfahrzeugen (Gabelstapler)

Ausbildung zum Führen von Flurförderfahrzeugen (Gabelstapler) In diesem Lehrgang erwerben Sie nach DGUV-Vorschrift 68 Ihren Fahrausweis für Flurförderzeuge. Mit einer umfassenden Ausbildung in Theorie und Praxis bereiten wir Sie auf Ihre Prüfung vor. Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen, Unternehmer/-innen und Auszubildende, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und über die körperliche und geistige Voraussetzung zum Führen von Gabelstapler verfügen.
Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten und Standsicherheit
  • Allgemeiner Betrieb und regelmäßige Prüfungen
  • Bestimmungen beim Abstellen eines Gabelstaplers
  • Umgang mit Last und Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Einweisung am Gabelstapler und tägliche Einsatzprüfung
  • Lastdiagramme, Gewichtsverteilung und zulässige Lasten
  • Hinweise auf Gefahrstellen/Arbeitssicherheit
  • Praktische Ausbildung, Fahr- und Stapelübungen nach DGUV-Grundsatz 308/001
  • Theoretische und praktische Prüfung
Die Teilnehmer/-innen erhalten einen Fahrausweis für Gabelstapler.

Nächste Termine: 05.09.2018 bis 07.09.2018
17.12.2018 bis 19.12.2018
Weitere Termine gerne auf Anfrage. Wir schulen Ihre Mitarbeiter auch Inhouse.


Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
23.05.2018
25.05.2018
Greizer Straße 12
08412 Werdau
Herr Jens Särchinger
jens.saerchinger@bsw-mail.de
Telefon: 03761 888030
160,- EUR pro Teilnehmer/-in (umsatzsteuerbefreit))



« zurück zur Übersicht

Unsere Standorte

Standortkarte

14x in Sachsen
    auch in Ihrer Nähe

Standorte des bsw

Wir bieten Ihnen

  • Aus- und Weiterbildung für Unternehmen, Unternehmer, Führungskräfte, Fachkräfte,              Jugendliche sowie Arbeitsuchende
  • enge Partnerschaft zu Unternehmen und Einrichtungen aus Wissenschaft, Bildung und Wirtschaft
  • 14 Bildungszentren in Sachsen
  • qualifizierte, motivierte Mitarbeiter und Trainer
  • modern eingerichtete Unterrichtsräume
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZAV
  • vielfältige Veranstaltungen zu praxisrelevanten Themen