Suche

Link zur Bildungsprämie

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Grundmodul 2 Allgemeine Fachpraxis

Mit diesem Lehrgang „Grundmodul 2 zur Ausbildung von Elektrofachkräften für festgelegte Tätigkeiten“1 erwerben Fachkräfte unterschiedlicher Berufsgruppen die notwendige Voraussetzung, die für den Besuch und Abschluss eines zum Beruf passenden Fachmoduls erforderlich sind. Im Grundmodul 2 werden die notwendigen Grundkenntnisse in der praktischen Arbeit vermittelt.

Anmerkung: Wurde das Grundmodul 2 erfolgreich abgeschlossen, ist der Weg frei für die spezifische fachpraktische Ausbildung in den festgelegten Tätigkeiten im Betrieb. Nach Prüfung durch die verantwortliche Elektrofachkraft im Betrieb kann der Mitarbeiter vom Unternehmen als Elektrofachkraft für ...xy… (festgelegte Tätigkeiten) bestellt werden.


Zielgruppe

Nicht-Elektro-Fachkräfte aus verschiedenen Branchen der Industrie, des Handwerks, die als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten eingesetzt werden sollen


Inhalt

Grundkenntnisse

  • Werkzeuge, Messgeräte
  • Pläne, Schaltungen
  • Kabel und Leitungen
    • Typen, Kennzeichnung
    • Belastbarkeit, Verlegebedingungen
    • Biegeradien, Befestigung
  • Verbindungen
    • Schuko-, Euro-, CEE-, Gerätestecker
Allgemeine Tätigkeiten

  • Herrichten von Leitungen
    • Abmanteln,  Abisolieren
    • fachgerechte Ösen biegen
    • Aderendhülsen, Kabelschuhe
  • Anschließen von Betriebsmitteln
    • Leiterarten und Querschnitte
    • Schutzarten, Verschraubungen, Zugentlastung
    • Geräteanschlussdosen, Motoren anschließen
  • Leiterverbindungen
    • Verschiedene Klemmen
    • Abzweig- und Verbindungsdosen
    • Schutzleiteranschluss
  • Messen elektrotechnischer Größen an Anlagen u. Betriebsmitteln
    • Spannung, Strom, Widerstand
  • Prüfung der fertigen Arbeiten DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0701/0702
    • Sichtprüfung
    • Schutzleiterwiderstand
    • Isolationsfähigkeit
    • Berührungsströme
    • Funktionsprüfung
    • Stromaufnahme
    • Fehlerstromschutzschalter
    • Dokumentation
  • Fehlersuche
    • Körperschluss
    • Schütze
    • Motoren
  • Arbeitsanweisungen für grundlegende Tätigkeiten
    • Auswechseln von Steckern und Steckdosen (Schuko, CEE)
    • Anschlusskabel ersetzen
    • Energieversorgung prüfen


Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
18.06.2018, 08:00 Uhr
22.06.2018, 15:15 Uhr
Gutenbergstraße 10
04178 Leipzig
Frau Susan Morell
susan.morell@bsw-mail.de
Telefon: 0341 4463535
775,00 €



« zurück zur Übersicht

Unsere Standorte

Standortkarte

14x in Sachsen
    auch in Ihrer Nähe

Standorte des bsw

Wir bieten Ihnen

  • Aus- und Weiterbildung für Unternehmen, Unternehmer, Führungskräfte, Fachkräfte,              Jugendliche sowie Arbeitsuchende
  • enge Partnerschaft zu Unternehmen und Einrichtungen aus Wissenschaft, Bildung und Wirtschaft
  • 14 Bildungszentren in Sachsen
  • qualifizierte, motivierte Mitarbeiter und Trainer
  • modern eingerichtete Unterrichtsräume
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZAV
  • vielfältige Veranstaltungen zu praxisrelevanten Themen