Projekte im BZ Chemnitz

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist die Berufswahlvorbereitung. Die Schüler werden befähigt, rationale Entscheidungen für einen Erstberuf zu treffen. Weiterhin ermöglicht es einen biographischen Bezug. Durch das individuelle Eingehen auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen, z. B. in Form von Einzelgesprächen und Testverfahren bildet die individuelle Persönlichkeit der Schüler gleichsam den Ausgangspunkt und das Ziel aller berufsorientierenden Bildungsprozesse.

Projekttitel

Praxisberater an der Erich-Vieweg-Oberschule in Frankenberg

Antragsnummer: 100345234

Projektlaufzeit: 01.08.2018 bis 31.07.2021

Entdecke die Arbeitswelt - Berufsorientierung für Schüler der 7. Klassen

 

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist die Berufswahlvorbereitung. Die Schüler werden befähigt, rationale Entscheidungen für einen Erstberuf zu treffen. Die Schüler erhalten Einblicke in die Arbeitswelt, lernen verschiedene Berufsfelder kennen und können diese praktisch ausprobieren. Die Zukunftsvorstellungen werden entwickelt.

Somit wird dem Fachkräftemangel in Sachsen entgegengewirkt und Ausbildungsabbrüche werden vermieden.

Projekttitel

Entdecke die Arbeitswelt - Berufsorientierung für Oberschüler der 7. Klassen

Oberschule Gablenz – 100340677

Josephinenschule Oberschule - 100340674

Projektlaufzeit:       13.08.2018 bis 05.07.2019

praxisorientierte Berufsorientierung für Oberschüler der Klassenstufe 9

 

Projektbeschreibung

Grundlegendes Ziel des Projektes ist die Verbesserung der berufsorientierenden Handlungskompetenz der Schüler. Dazu gehören die Berufswahlkompetenz, die Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit sowie die Orientierung auf arbeitsmarktrelevante Berufsbilder. Durch das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse jedes Schülers sollen die berufsorientierenden Bildungsprozesse als Bestandteil der Persönlichkeitsentwicklung bestehend aus Sach-, Personal und Sozialkompetenz zur gut ausgebildeten Berufswahlkompetenz führen.

 

Das Projekt „Gestalte Deine Zukunft!“ richtet sich an die Klassenstufe 9 und unterstützt besonders die finale Phase der Berufswegeplanung. Bewerbungstraining, Exkursionen, Unternehmenskontakte, Planspiel und Assessmentcenter sollen den Schülern eine abschließende Sicherheit in ihrer Berufswahl bringen.

 

Projekttitel

Praxisorientierte Berufsorientierung für Oberschüler der 9. Klassen der

Oberschule Gablenz / Antragsnummer 100368155

Josephinenschule Chemnitz / Antragsnummer 100368229

 

Projektlaufzeit:       19.08.2019 bis 28.08.2020

 

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH, Bildungszentrum Chemnitz

 

Projekte werden aus Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und aus Steuermitteln auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes finanziert.

 

Projektbeschreibung

Die Vermittlung von Zusatzqualifikationen für Auszubildende erhöht die beruflichen Kompetenzen der Teilnehmer/-innen und damit die Chance am Arbeitsmarkt. Durch diese Qualifikation, deren Inhalt nicht Bestandteil der jeweils geltenden Ausbildungsordnungen ist, werden zusätzlich erforderliche Kompetenzen für die berufliche Handlungsfähigkeit im Ausbildungsunternehmen erworben.

Förderung

Träger und Unternehmen mit Sitz bzw. Niederlassung im Freistaat Sachsen, deren Auszubildende ihre Ausbildungsstätte im Freistaat Sachsen haben, können eine ESF-Zuwendung in Form eines einmaligen Zuschusses im Erstattungsprinzip bis maximal 100 Prozent der förderungsfähigen Ausgaben für die Durchführung des Projektes, jedoch maximal 5,20 Euro je Ausbildungsstunde, gewährt bekommen.

 

Antragsnummer: 100391351

 

Projektlaufzeit: 14.10.2019 – 18.10.2019

bsw