Berufseinstieg

Berufseinstieg


Das bsw-Bildungszentrum Lausitz in Bischofswerda unterstützt die regionalen Grundschulen, Oberschulen, Gymnasien und Förderschulen mit verschiedenen Maßnahmen der Berufsorientierung und Berufswahlvorbereitung. Unser Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern durch geeignete Potentialanalysen, Schülerwerkstätten, Kreativworkshops und Assessment Center frühzeitig an das Thema: „Mein Beruf – Mein Erfolg in der Zukunft“ heranzuführen und praktisch schrittweise zu begleiten.  Ausgehend von Aktivitäten der beruflichen Orientierung und Praxisbegleitung in den Schulen können Schülerinnen und Schüler im bsw-Bildungszentrum Lausitz beispielsweise zuerst das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ), danach das Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) und anschließend die Ausbildung zum Hauswirtschafter/in durchlaufen. 

 

Berufsorientierung und Praxisbegleitung


In der Berufsorientierung und Praxisbegleitung arbeiten wir eng mit den beteiligten Schulen, Berufseinstiegsbegleitern, Berufsberaten und der Agentur für Arbeit zusammen. Der Schwerpunkt der Arbeit findet dabei direkt in den Schulen statt. Kreativworkshops, Praxistage und Schülerevents können aber auch in unseren eigenen bsw-Räumlichkeiten in Bischofswerda stattfinden. Näheres finden Sie unter: Aktuelle Projekte des bsw-Bildungszentrum Lausitz.

 

Berufsvorbereitungsjahr - BVJ


Ziel des BVJ ist das Erreichen der Berufsausbildungsreife und die Zuerkennung des Hauptschulabschlusses. Neben den berufsübergreifenden Fächern Deutsch, Mathematik, Ethik, Sport sowie Wirtschafts- und Gemeinkunde werden die Schülerinnen und Schüler in den fachpraktischen Berufsfeldern:

  • Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistungen 
  • Farbtechnik/Raumgestaltung 

unterrichtet. Das Berufsvorbereitungsjahr dauert insgesamt ein Jahr und umfasst neben dem berufsbildenden Unterricht ein mehrwöchiges Fachpraktika in einem regionalen Unternehmen und die Bearbeitung einer komplexen Arbeitsaufgabe zum Ausbildungsabschluss. 

 

Berufsgrundbildungsjahr - BGJ


In den beiden Berufsfeldern:

  • Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistungen 
  • Farbtechnik/Raumgestaltung

können die Schülerinnen und Schüler im bsw-Bildungszentrum Lausitz eine einjährige Ausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf absolvieren. Im Berufsfeld Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistungen sind zum Beispiel die Berufe Koch, Restaurantfachmann oder Hauswirtschafter und im Berufsfeld Farbtechnik/Raumgestaltung die Berufe Maler und Lackierer, Fahrzeuglackierer oder Raumausstatter vertreten. Bei erfolgreichem Abschluss kann die Übernahme in das zweite Ausbildungsjahr des jeweiligen Ausbildungsberufes erfolgen.

 

Informiere Dich unter der Telefonnummer: 03594/777960 oder bewirb Dich gleich unter:

bz-bischofswerda@bsw-mail.de

bsw