NETZWERK Q 4.0

Die Berufsausbildung wird immer digitaler, da sind wir uns einig!  Das Ausbildungspersonal fit für die Herausforderungen der Digitalisierung zu machen, ist das große Ziel des bundesweiten Projektes "NETZWERK Q 4.0 - Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel".

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ein umfangreiches Weiterbildungsangebot mit brachenspezifischen und branchenübergreifenden Themen an.

Da dieses Projekt vom BMBF gefördert ist, sind diese Trainings für Sie noch kostenfrei.


Ansprechpartnerin

Franziska Liebald

T  0351 4250290
franziska.liebald@bsw-mail.de

Arbeit mit Daten im Büro 4.0

Souverän und zukunftsorientiert kaufmännisch ausbilden

Daten sind im Büro der zentrale Werkstoff. Für die Qualität der Daten und die sinnvolle Strukturierung spielt die digitale Technik eine wichtige Rolle.

Zum kostenlosen Kurs

 

Employer Branding /Ausbildung

Aufbau und Kommunikation einer starken Arbeitgebermarke

Aufgrund des zunehmenden Fachkräftemangels ist das Recruiting von passendem Personal in den vergangenen Jahren immer schwieriger geworden. 

Zum kostenlosen Kurs

 

Digitale Kommunikation

Mobile Zusammenarbeit in Unternehmen gestalten und vermitteln

Unsere alltägliche Kommunikation findet mittlerweile über die verschiedensten digitalen Medien und Plattformen hinweg statt. und stellt so eine wesentliche Grundlage dar.

Zum kostenlosen Kurs

 

Candidate Journey

Aktuelle Personalgewinnungsmethoden in der Ausbildung vermitteln

Aufgrund des zunehmenden Fachkräftemangels ist das Recruiting von passendem Personal in den vergangenen Jahren immer schwieriger geworden.

Zum kostenlosen Kurs

 

Kommunikation /Bürokaufleute 4.0

Chancen digitaler Kommunikation im Ausbildungsalltag verstehen und nutzen

Die Digitalisierung verändert die Kommunikation im kaufmännischen Bereich auf allen Ebenen. Insbesondere mit Externen bieten sich neue Kanäle mit größeren Reichweiten.

Zum kostenlosen Kurs

 

Grundlagen E-Commerce

Online-Marketing mit Tools strukturiert einsetzen

Der Einzelhandel befindet sich im Umbruch und verlagert sich immer stärker ins Internet. E-Commerce boomt, die Corona-Pandemie hat diesen Trend noch einmal verstärkt.

Zum kostenlosen Kurs

 

Digitale Lernmedien M+E

Integration von Online-Lernangeboten in die Ausbildungspraxis

Mit der Neuordnung der Metall- und Elektroberufe und der Zusammenfassung digitaler Anforderungen in eine eigene Kernqualifikation in den Ausbildungsrahmenplänen ist die Vermittlung digitaler Inhalte und Kompetenzen zu einem zentralen Bestandteil der Ausbildung geworden.

Zum kostenlosen Kurs

 

Digitale Kernqualifikation M+E

Ausbildung neu gestalten und digitale Kompetenzen fördern

Seit der Neuordnung der Metall- und Elektroberufe haben die digitalen Inhalte und Kompetenzen ihren festen Platz in der Ausbildung gefunden. Durch die Zusammenfassung digitaler Anforderungen in den Ausbildungsrahmen-plänen wird deren Wichtigkeit untermauert.

Zum kostenlosen Kurs

 

Zusatzquali Prozessintegration

Prozesse in der M+E-Ausbildung effizient gestalten

Unser Q 4.0 Training orientiert sich an der Verordnung über die Berufsausbildung in industriellen Metallberufen und vermittelt Ihnen Schritt für Schritt, worauf es bei der Prozessintegration ankommt und wie Sie diese bestmöglich in Ihre Ausbildung einbinden.

Zum kostenlosen Kurs