Bildungszentrum Pirna

3 offene Bildungsangebote

 „Manpower SOE“

Fachkräfteallianz im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Mit dem Projekt Fachkräfteallianz im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge unterstützen wir Unternehmen und Firmen mit Sitz im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge die aktuell und zukünftig Probleme mit der Besetzung offener Arbeitsstellen haben, zur Sicherung Ihres Fachkräftebedarfs mit der Gewinnung von Fachkräften aus den Ländern der Europäischen Union.

Anhand Ihres Anforderungsprofils suchen wir in den EU Mitgliedsstaaten nach der geeigneten Fachkraft. Wir, das bsw Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH, schaffen durch Qualifizierung und Weiterbildung und einem Netzwerk von Akteuren die Voraussetzungen und Grundlagen für ein Gelingen der sozialen und betrieblichen Integration. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung, der Agentur für Arbeit, der IHK und weiteren Behörden und Einrichtungen betreuen wir Ihr Unternehmen und Bewerber beim Übergang nach Deutschland.

Entscheiden Sie sich für den Abschluss eines Arbeitsvertrages, unterstützen wir und unsere Netzwerkpartner Sie selbstverständlich sehr gern bei den notwendigen Formalitäten. Gerne informieren wir Sie ausführlich über das Projekt Fachkräfteallianz Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und begleiten Sie auf dem Weg zur Gewinnung Ihres neuen Mitarbeiters.

Mit freundlichem Gruß

Volker Großmann

bsw Bildungszentrum Pirna

Tel.: + 49 (0) 3501 – 79 80-0

Fax.: + 49 (0) 3501 – 798020

E-Mail: volker.grossmann@bsw-mail.de

Nachweis der Informationspflicht bei der Erhebung personenbezogener Daten bei dem Betroffenen selbst Art. 13 DSGVO und wenn die Erhebung nicht direkt bei dem Betroffenen erfolgt Art. 14 DSGVO

Für die Erhebung von Daten für das ESF-geförderte Projekt

„Fachkräfterichtlinie Manpower SOE“ (Projekt-Nr. 100347753)

1.Datenverarbeiter

1.1 Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

bsw-Beratung, Service & Weiterbildung GmbH

  • Geschäftsführer: Dr. Ralf Hübner

Rudolf-Walther-Str. 4

01156 Dresden

Telefon: 0351 42502-0

Telefax:  0351 42502-50

E-Mail: info@bsw-mail.de

 

1.2 Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Sollten Sie Fragen haben oder eine Kontaktaufnahme zu unserem Datenschutzbeauftragten wünschen, so ist dies unter folgender E-Mail-Adresse möglich: datenschutzbeauftragter@bsw-mail.de

 

2. Verarbeitungsrahmen

2.1 Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

  • Adress- und Kontaktdaten mit Geburtsdatum und -ort sowie Geschlecht

2.2 Quelle der personenbezogenen Daten

  • beim Betroffenen selbst

2.3 Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls

      dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

  • für die Dauer des ESF-geförderten Projekts und bei Beendigung des Projekts für die

Dauer der gesetzlichen handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist und den

von der EU für die ESF-Förderung vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen für Prüf-          und Berichtspflichten

  • Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften
  • In allen übrigen Fällen unverzüglich

 

2.4 Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen

  • für die Vertragserfüllung
  • für Abrechnungszwecke
  • für Prüfzwecke
  • für statistische Auswertungen

 

2.5 Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

  • Art. 5, 6 und 9 DSGVO mit den jeweils gültigen Rahmenvereinbarungen und technischen Anlage
  • Verordnung (EU) Nr. 1304/2013
  • §4 SächsFöDaG
  • Ggf. datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung

3. Weitergabe der Daten

    1. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

- die Dienststellen der Europäischen Kommission

- die Sächsischen Staatsministerien-

- und von diesen beauftragte Institutionen

- die Sächsische Aufbaubank

4. Betroffenenrechte

    1. Bestehen eines Rechts auf Auskunft nach den Voraussetzungen von Art. 15 DSGVO,
    2. Berichtigung nach Maßgabe von Art. 16 DSGVO
    3. Löschung nach Maßgabe von Art. 17 DSGVO,
    4. Einschränkung der Verarbeitung nach den Voraussetzungen von Art. 18 DSGVO oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 21 DSGVO bei einem berechtigten Interesse
    5. Datenübertragbarkeit nach den Voraussetzungen von Art. 20 DSGVO
    6. Bestehen eines Rechts, die Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 a oder Art. 9 Abs. 2 a DSGVO jederzeit zu widerrufen, ohne das die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird
    7. Jeder Betroffene, der eine Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten für bestimmte Zwecke erteilt hat, hat das Recht diese datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit, ohne Angabe von Gründen und ohne Wahrung einer bestimmten Form zu widerrufen.
    8. Jeder Betroffene hat bei Datenschutzrechtsverstößen des Verantwortlichen oder einer seiner Auftragsdatenverarbeiter das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Behörde.

Dies ist:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1

01067 Dresden

Tel. 0351  493-5401

Fax: 0351 493-5490

Internet: www. Datenschutz.sachsen.de

E-Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de

Fachrichtungen & Kompetenzen

Das Bildungszentrum Pirna ist im Verbund der Unternehmensgruppe Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft ein starker und zuverlässiger Partner für gewerblich-technische Aus- und Weiterbildungen für Institutionen und Unternehmen in der Region Pirna/Sächsische Schweiz/Osterzgebirge.

Es hat sich in den mehr als 20 Jahren seines Bestehens zu einem kompetenten Partner für die Entwicklung und Sicherung von Fachkräften in der Region entwickelt.

Erfahrene Ausbilder und Experten ihres Fachgebietes vermitteln praxisnah ihr Wissen an Auszubildende und Weiterbildungsinteressierte.

Umschulungen ab 01.04.2019!

Verbundausbildung in den Ausbildungsberufen
 

Schweißerqualifikationen

In unserer Kursstätte des Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS-Kursstätte)
 

Umschulungen und Ausbildungskooperation
 

Ausbildung zum Führen und Bedienen
 

Teilqualifizierungen Modular
 

* DVS = Deutscher Verband für Schweißtechnik
** HPI = Heinz Piest Institut für Handwerkstechnik Hannover

Ansprechpartner

Herr
Volker Großmann
Tel. 03501 798011

bz-pirna@bsw-mail.de

Adresse

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Bildungszentrum Pirna
Schloßpark 31
01796 Pirna

Bildungszentrum Pirna | Das könnte Sie auch interessieren:

bsw