Stellenangebote in Sachsen

Möchten Sie sich beruflich verändern, Ihre Erfahrungen einbringen und erweitern? Sie suchen einen starken und attraktiven Arbeitgeber in Sachsen?

Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen Bildung wichtig ist, die Wissen vermitteln möchten, die gern mit Menschen arbeiten und dabei den Erfolg unserer Unternehmensgruppe im Blick behalten.
 
Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams suchen wir:

Finanzbuchhalter

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Unterstützung für unser Team in der Finanzbuchhaltung am Standort Dresden-Altfranken suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Finanzbuchhalter (m/w/d)

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Abwicklung sämtlicher monatlicher Buchungsvorgänge inkl. Kostenrechnung
  • Abstimmung der Sachkonten (monatlich)
  • Abstimmung der Offenen-Posten-Buchhaltung/Durchführung Mahnwesen
  • Vorbereitung, Abstimmung und Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Buchung des Anlagevermögens
  • unterstützende Arbeiten für den Monats-, Quartals- und Jahresabschluss
  • Zuarbeiten für Planung, Controlling und Geschäftsführung

 

Voraussetzungen sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Rechnungswesen
  • idealerweise Abschluss als Steuerfachangestellte/-r, mit mehrjähriger Berufserfahrung im buchhalterischen und umsatzsteuerlichen Bereichen
  • ein sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen, bevorzugte Kenntnisse mit Diamantsoftware
  • eine gewissenhafte und selbständige sowie strukturierte und routinierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eine hohe Bereitschaft, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten.

 

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher Sie aktiv an der Gestaltung von Arbeitsabläufen innerhalb des Fachbereiches mitarbeiten können. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ideen einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung. Unser Unternehmen bietet Ihnen neben einem sehr guten Betriebsklima und leistungsgerechter Bezahlung auch gute soziale Leistungen. Unserem Firmenleitbild liegt die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung unserer Mitarbeiter zu Grunde.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

Onlinebewerbung

Projektmitarbeiter

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Riesa suchen wir ab

1. Juni 2022 eine/n

Projektmitarbeiter (w/m/d) ggf. auch in Teilzeit möglich

Sie unterstützen die Teilnehmer bei der nachhaltigen Integration in den sächsischen Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Darüber hinaus begleiten Sie Arbeitgeber bei der Integration der (geflüchteten) Teilnehmer in die betrieblichen Prozesse.

Die Stelle ist vorerst befristet bis 28.2.2023 mit der Option der Verlängerung.

Arbeitsort: Riesa und Meißen

Zu Ihren Aufgaben  gehören:

  • Gewinnung von Teilnehmern für das Projekt in Kooperation mit Netzwerkpartnern und Multiplikatoren
  • individuelle Beratung und Berufswegeplanung (Kompetenzen überprüfen, Berufswünsche und Förderbedarfe erfassen)
  • Vermittlung arbeitsmarktbezogener Kenntnisse (Anforderungen des Arbeits- und Ausbildungsmarktes, Arbeits- und Sozialrecht)
  • Organisation von Kurzpraktika, beruflichen Erprobungen und Exkursionen
  • Teilnehmer bei der Bewältigung von Problemlagen unterstützen (Beratung und Begleitung)
  • Vorbereitung der Teilnehmer und Unternehmen auf Übernahme in Beschäftigung oder Ausbildung
  • soziales und interkulturelles Kompetenztraining
  • Schulung und Sensibilisierung von Personalabteilungen, Betriebsräten, Lehrkräften und Ausbildern

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium, z. Bsp. als Arbeitsvermittler, Personalberater, Berufspädagoge, Sozialpädagoge
  • Motivation für die Arbeit mit Geflüchteten
  • Mehrsprachigkeit: mind. Englisch in Wort und Schrift
  • interkulturelle Kompetenz
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bildungs-, Akquise-, Vermittlungs- oder Beratungsbereich
  • kommunikative Kompetenz zum Aufbau und zur Pflege von Netzwerkstrukturen
  • Grundkenntnisse im Asyl- und Aufenthaltsrecht, Sozialrecht, Arbeitsförderungs- und Ausbildungsförderungsrecht
  • Geduld, Durchhaltevermögen, Konfliktfähigkeit, Weiterbildungsbereitschaft

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten (Beteiligung am Aufbau eines neuen Projektes im Landkreis Meißen)
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

per E-Mail:                     bewerbung@bsw-mail.de

online über unser Karriere-Portal:
https://www.bsw-sachsen.de/karriere/bewerberportal/

 

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung anspruchsvoller gemeinnütziger Projekte im Digitalisierungs- und Bildungsbereich innerhalb der Projekt Akademie Sachsen digital in DD-Altfranken suchen wir ab sofort einen

Projektsachbearbeiter (m/w/d) - auch in Teilzeit

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.08.2024 mit der Option zur Verlängerung.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Termingerechte Projektabrechnung gegenüber Fördermittelgebern, Zuarbeit im Projektcontrolling und Überwachung von Projektkennzahlen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Projektanträgen im Team
  • Assistenz in der Projektorganisation und -administration
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen und Kunden sowie internen Leistungsstellen
  • Zuarbeit bei Umsatz- und Ausgabenkalkulation für die nächsten Geschäftsjahre sowie der personellen und finanziellen Projektressourcenplanung
  • Unterstützung im Seminarmanagement

Voraussetzungen sind:

eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung; Erfahrungen im Umgang mit Projektabrechnungssoftware (PRANO, ZUWES), sicherer Umgang mit Office Programmen (vorwiegend Excel mit Tabellenkalkulation und MS Teams), sehr gutes Zahlenverständnis, selbstständige, exakte und strukturierte Arbeitsweise, vorteilhaft sind Kenntnisse im Umgang mit Förderrichtlinien bzw. Erfahrung in der Projektförderung, ebenso in der Arbeit mit IBM Notes; Zuverlässigkeit, absolute Diskretion und gute Umgangsformen, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität setzen wir ebenso voraus.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher Sie aktiv am Projekterfolg mitarbeiten können. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ideen und Erfahrungen in die Arbeit einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung. Unser Unternehmen bietet Ihnen neben einem sehr guten Betriebsklima und leistungsgerechter Bezahlung auch gute soziale Leistungen. Unserem Firmenleitbild liegt die kontinuierliche Weiterbildung und -qualifizierung unserer Mitarbeiter zu Grunde.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:  

https://www.bsw-sachsen.de/karriere/bewerberportal/

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

Schulleiter (m/w/d)

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie mit den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Berufsausbildung und der beruflichen Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungs-kräften sowie von Unternehmen bieten wir an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige schulische und außerschulische Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln wird bei unseren Mitarbeitenden gefördert. Unserer beruflichen Ersatz-schulen lehren professionell. Wir beraten zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein erfahrender Akteur und Partner für in- und ausländische Projekte.

Für die Leitung unserer Berufsfachschulen für Gesundheitsfachberufe in Trägerschaft des Bildungswerkes der Sächsischen Wirtschaft e. V. an unserem Standort in Reichenbach/Vogtland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Schulleiter (m/w/d)

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Strategische marktgerechte Entwicklung des Schulprofils und des bsw-Standortes mit dem Ziel der Stärkung der sächsischen Wirtschaft
  • Pädagogisch fachgerechte Führung der Ersatzschule und des Weiterbildungsbereiches
  • Betriebswirtschaftlich rentable Ausrichtung des Bildungsstandortes
  • Öffentlichkeitsarbeit, Vertriebsmanagement und Gewinnung von Schülern/-innen
  • Vollumfängliche Wahrnehmung der Aufgaben des Schulleiters nach § 42
    SächsSchulG, insbesondere
    •  Vertretung der Schule nach außen und Vorsitz der Gesamtlehrerkonferenz
    • Organisation des Schulbetriebs und Einhaltung der Lehrpläne entsprechend der gesetzlichen Vorgaben
    • Verteilung der Lehraufträge und Erstellung der Stundenpläne
    • Personal- und Teamentwicklung sowie Weiterbildung des Lehrerkollegiums und der Mitarbeitenden
    • Ausübung des Weisungsrechts gegenüber den Lehrern und Mitarbeitenden
  • Objektverantwortung
  • Pflege partnerschaftlicher Beziehungen und Entwicklung von Synergien für gemeinschaftliche Projekte mit den Leistungsstellen der bsw-Gruppe
  • Arbeit nach dem bsw-QM-System
  • Einhaltung des Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutzes sowie aller sicherheitstechnischen Bestimmungen sowie der DS-GVO

Ihr Profil:

  • Sie haben eine wissenschaftliche Ausbildung gemäß § 5 Absatz 2 SächsFrTrSchulG absolviert und verfügen über den entsprechenden Abschluss einer Universität/Hochschule.
  • Sie sind als Lehrkraft durch die Schulaufsichtsbehörde bestätigt.
  • Sie verfügen über Erfahrungen als Schulleiter und Lehrer im deutschen/sächsischen Schulwesen.
  • Sie besitzen Kenntnisse und/oder Erfahrungen bei der betriebswirtschaftlichen Führung von Schulen in freier Trägerschaft

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Position mit hoher Verantwortung und abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die aktive Gestaltung von betrieblichen Abläufen
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

per E-Mail:                     bewerbung@bsw-mail.de

online über unser Karriere-Portal:

https://www.bsw-sachsen.de/karriere/bewerberportal/

 

 

 

 

 

 

Ausbilder/Lehrkräfte

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unsere Fachschule für Technik in Chemnitz für die Aufstiegsfortbildungen zum Staatlich geprüften Techniker und Geprüften Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik suchen wir ab sofort

Fachlehrer Mechatronik (m/w/d) auch in Teilzeit

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Unterrichtsvorbereitung
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich Mechatronik (Elektrotechnik, Automatisierungstechnik)
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines wissenschaftlichen und praxisnahen Unterrichts
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen

Voraussetzungen sind:

Hochschulabschluss als Diplom-Ingenieur (m/w/d), Ingenieur-Pädagoge (m/w(d), Gewerbelehrer (m/w/d), (Spezialisierungsrichtungen Kfz- und/oder Elektrotechnik, Automatisierungstechnik) oder vergleichbarer Abschluss, uneingeschränkte Bereitschaft zur Fortbildung, sehr gute Umgangsformen, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit.

Wir bieten  Ihnen  eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in welcher Sie aktiv an der Ausbildung und Entwicklung unserer Teilnehmer mitarbeiten können. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihr Wissen sowie Ihre Ideen aktiv in die Unterrichtsgestaltung einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung. Unser Unternehmen bietet Ihnen neben einem sehr guten Betriebsklima und leistungsgerechter Bezahlung auch gute soziale Leistungen. Unserem Firmenleitbild liegt die kontinuierliche Weiterbildung und -qualifizierung unserer eigenen Mitarbeiter zu Grunde.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

https://www.bsw-sachsen.de/karriere/bewerberportal/

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung unserer Sprachkurse an unseren Bildungsstandorten in Freiberg, Meißen und Riesa suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Lehrkraft DaF/DaZ (m/w/d)

(Vollzeit/Teilzeit oder auch als freiberufliche Tätigkeit)

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.12.2022.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Durchführung von Einstufungstests zur Feststellung des Sprachniveaus
  • Durchführung von Integrationskursen (B1)
  • Durchführung von Berufssprachkurse (B2)
  • Durchführung von Landessprachkursen bis Niveau B2
  • Erstellung eines Konzeptes zur Durchführung des Deutschunterrichtes: Fachdeutsch für die Ausbildungsberufe im kaufmännischen Bereich
  • Einbeziehung von Lehrplänen, Unterrichtsmaterialien der Berufsschule, alltagssprachliche Kommunikation
  • Intensivkurse und Prüfungsvorbereitung
  • organisatorische Aufgaben

Ihr Profil:

  • Zulassung BAMF für Integrationskurse, Orientierungskurse und Berufssprachkurse
  • Zusatzqualifizierung für Berufssprachkurse (bzw. vorliegende Anmeldung)
  • abgeschlossenes Studium (vorzugsweise in DaF, Germanistik, Linguistik oder Lehramt Deutsch)
  • Unterrichtserfahrung mit internationalen und heterogenen Lernenden
  • methodisch-didaktische Kompetenz in Vermittlung von Deutschkenntnissen auf den Stufen A1 bis B2
  • Zusatzqualifizierung für das Unterrichten in Integrationskursen mit Alphabetisierung (ist von Vorteil aber keine Bedingung)
  • Prüferlizenz für Deutsch Integration z.B. telc (ist ebenfalls von Vorteil aber keine Bedingung)

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher Sie aktiv an der sprachlichen Integration unserer Teilnehmer mitarbeiten können. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ideen und Erfahrungen in die Arbeit einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung. Unser Unternehmen bietet Ihnen neben einem sehr guten Betriebsklima und leistungsgerechter Bezahlung auch gute soziale Leistungen. Unserem Firmenleitbild liegt die kontinuierliche Weiterbildung und -qualifizierung unserer Mitarbeiter zu Grunde.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann bewerben Sie sich bitte über unsere Homepage:  https://www.bsw-sachsen.de/karriere/bewerberportal/

Ansprechpartner: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin                             

 

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Leipzig suchen wir  ab sofort eine/n

Fachlehrer Elektrotechnik/Mechatronik/Automatisierungstechnik (m/w/d)

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehört:

  • Unterrichtsvorbereitung und -durchführung für unsere Industriemeister sowie den Staatlich geprüften Technikern für Elektrotechnik
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich Elektrotechnik (Elektrotechnik, Automatisierungstechnik)
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines wissenschaftlichen und praxisnahen Unterrichts
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Verantwortung für die vorhandene Unterrichtstechnik (digitale Tafeln, hybride Unterrichtsformen)

Ihr Profil:

Ausbildung als Diplom-Ingenieur (m/w/d), Ingenieur-Pädagoge/-in, Gewerbelehrer/-in

(Spezialisierungsrichtungen Elektrotechnik, Automatisierungstechnik) oder vergleichbarer Abschluss. Erfahrungen in der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung wären wünschenswert, uneingeschränkte Bereitschaft zur Fortbildung, sehr gute Umgangsformen, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit.

Wir bieten  Ihnen eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in welcher Sie aktiv an der Ausbildung und Entwicklung unserer Teilnehmenden mitarbeiten können. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihr Wissen sowie Ihre Ideen aktiv in die Unterrichtsgestaltung einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung. Unsere Kooperationspartner aus der Wirtschaft und diversen Verbänden ermöglichen einen aktuellen Wissenstransfer. Unserem Firmenleitbild liegt die kontinuierliche Weiterbildung und -qualifizierung unserer eigenen Mitarbeiter zu Grunde.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres früherstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen über unsere Homepage:  https://www.bsw-sachsen.de/karriere/bewerberportal/

Ansprechpartner: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

 

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unseren Schulstandort in Bischofswerda (in Trägerschaft des Bildungswerkes der Sächsischen Wirtschaft gGmbH) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft Pflege-/ Medizinpädagogik (m/w/d) – auch in Teilzeit oder auch auf Honorarbasis –

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Unterricht in den Lernfeldern der generalistischen Pflege
  • Begleitung der berufspraktischen Ausbildung
  • Beurteilung, Beratung und Erziehung der Schüler/innen
  • Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
  • Mitwirkung bei der Schulentwicklung

 

Voraussetzungen sind:

  • Die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Pflegepädagoge (m/w/d)“ oder Medizinpädagoge – Master
  • Gern auch Absolventen direkt nach dem Studium

 

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher Sie aktiv mitwirken sowie Ihr Wissen und Können einbringen können. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Ideen in den Arbeitsalltag mit einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung. Unser Unternehmen bietet Ihnen neben einem sehr guten Betriebsklima und leistungsgerechter Bezahlung auch gute soziale Leistungen. Unserem Firmenleitbild liegt die kontinuierliche Weiterbildung und -qualifizierung unserer Mitarbeiter zu Grunde.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: 
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin
per E-Mail:bewerbung@bsw-mail.de

oder
online über unser Karriere-Portal: www.bsw-sachsen.de/karriere/bewerberportal/

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem bsw Berufsschulzentrum in Döbeln für den Einsatz im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) suchen wir ab sofort eine

Lehrkraft (m/w/d) für Deutsch (Klasse 8/9)

Die Tätigkeit ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit, ggf. auch als geringfügige Beschäftigung oder auf Honorarbasis möglich. 

Zu Ihrem Aufgabengebietgehört:

  • Bildung der Schüler bzw. Teilnehmer („Fachmann/-frau für das Lehren und Lernen“)
  • Erziehung der Schüler und Teilnehmer
  • Beurteilung und Beratung der Schüler und Teilnehmer
  • ständige Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
  • Mitarbeit bei der Schulentwicklung
  • sozialpädagogische Aufgaben an der Förderschule und im BVJ
  • Projektmitarbeit
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Sicherer Umgang und Verantwortung mit und für die vorhandene PC- und Unterrichtstechnik
  • organisatorische Aufgaben im Rahmen des Bildungsdienstleistungsprozesses

Voraussetzungen sind:

ein Abschluss in der Sozialpädagogik, der Erziehungswissenschaft oder Germanistik bzw.  vergleichbare Qualifikation, Erfahrungen in der Lehrtätigkeit, sehr gute methodisch-didaktische Kompetenzen, gute Umgangsformen, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit.

Wir bietenIhnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten sowie Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit       
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

per E-Mail:                     bewerbung@bsw-mail.de

online über unser Karriere-Portal:

https://www.bsw-sachsen.de/karriere/bewerberportal/

 

Praxisberater/Berufseinstiegsbegleiter

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Riesa suchen wir

ab sofort einen

Berufseinstiegsbegleiter (w/m/d) in Teilzeit

Sie unterstützen junge, förderungsbedürftige Menschen dabei, eine Berufsausbildung aufzunehmen und diese zu stabilisieren. Ab Klassenstufe 8 unterstützen Sie Schüler individuell und arbeiten dabei eng mit Lehrern, Eltern und Projektpartnern zusammen.

Die Stelle ist vorerst befristet bis 28.2.2023 mit der Option der Verlängerung.

Zu Ihren Aufgaben  gehören:

  • Begleiten des erfolgreichen Abschlusses an einer allgemeinbildenden Schule
  • Unterstützung der Berufsorientierung und Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Begleitung des Übergangs Schule - Berufsausbildung
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses
  • Förderplanung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik /Soziale Arbeit       oder

Meister / Techniker / Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung, mind. zweijährige Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen

  • Kenntnisse des Bildungsbereichs und der regionalen Angebote zum Übergang Schule - Beruf
  • Kommunikationsfähigkeit zur Herstellung einer tragfähigen Arbeitsbeziehung mit den Schülern
  • kooperative Arbeitsweise mit Lehrern, Eltern, Berufsberatern, Teammitgliedern, Betrieben und weiteren Netzwerkpartnern
  • Sozialkompetenz und Organisationsfähigkeit
  • grundlegende EDV-Fähigkeiten zur Dokumentation und Berichterstattung

Wir bietenIhnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

per E-Mail:                     bewerbung@bsw-mail.de

 

 

Freiberufler

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unsere Fachschule für Technik in Chemnitz für die Aufstiegsfortbildungen zum Staatlich geprüften Techniker und Geprüften Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik suchen wir ab sofort

Fachlehrer/Dozent Mechatronik (m/w/d) als Freiberufler

Wenn Sie über einen Hochschulabschluss als Diplom-Ingenieur (m/w/d), Ingenieur-Pädagoge (m/w(d), Gewerbelehrer (m/w/d), (Spezialisierungsrichtungen Kfz- und/oder Elektrotechnik, Automatisierungstechnik) verfügen dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter: bewerbung@bsw-mail.de

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unseren Schulstandort in Bischofswerda mit Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft Pflege-/ Medizinpädagogik (m/w/d)

Wenn Sieüber die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Pflegepädagoge" (m/w/d) oder Medizinpädagoge (Master) verfügen,
dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter: bewerbung@bsw-mail.de

Gern geben wir auch Absolventen direkt nach dem Studium die Möglichkeit zum Unterrichten.

Werkstudent/Praktikant

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist ein Bildungsdienstleister mit nahezu 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden sowie von Fach- und Führungskräften in Sachsen und im Ausland. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung, verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln sind bei unseren Mitarbeitern ausdrücklich erwünscht. Dabei beraten wir professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.

Für die Realisierung anspruchsvoller gemeinnütziger Projekte im Digitalisierungs- und Bildungsbereich innerhalb der Projekt Akademie Sachsen (pas) digital vergeben wir in Dresden ab sofort einen

Praktikumsplatz im Rahmen eines Pflichtpraktikums

im Bereich des Projektmanagements

Hast Du Lust,

  • die pas digital in der Prozessoptimierung der Projektarbeit zu unterstützen?
  • in vielfältigen und spannenden Projekten aktiv mitzuarbeiten und so umfassende Einblicke in einzelne Projekte und deren Entwicklung zu erhalten?
  • gemeinsam Geschäftsmodelle zur Weiterentwicklung des Unternehmens zu etablieren?
  • Optimierungsmaßnahmen im laufenden Projektgeschehen zu identifizieren?
  • an neuen Projektanträgen zu schreiben?

Du bist:

  • Student/in, z. B. der Geistes- und Sozialwissenschaften oder im Projektmanagement oder eines vergleichbaren Studiums, oder in einer vergleichbaren Berufsausbildung?
  • interessiert an innovativen und gemeinnützigen Projekten mit Digitalisierungs- und Bildungsbezug?
  • ein/e Teamplayer/-in und liebst es, eigenverantwortlich zu arbeiten?
  • engagiert und hast Interesse, gemeinnützige Projekte gemeinsam in einem hochmotivierten Team umzusetzen?

Wir bieten Dir spannende, eigenverantwortliche und vor allem sinnvolle Tätigkeiten, in welchen Du aktiv am Projekterfolg mitarbeiten kannst! Dabei freuen wir uns auf Deine Ideen. Regelmäßige Teamevents und gemeinsame Mittagspausen gehören selbstverständlich dazu, wir freuen uns auf Dich!

Wow, das ist Deine Stelle? - wunderbar, dann sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deines frühestmöglichen Starttermins an:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

bewerbung@bsw-mail.de