Stellenangebote in Sachsen

Möchten Sie sich beruflich verändern, Ihre Erfahrungen einbringen und erweitern? Sie suchen einen starken und attraktiven Arbeitgeber in Sachsen?

Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen Bildung wichtig ist, die Wissen vermitteln möchten, die gern mit Menschen arbeiten und dabei den Erfolg unserer Unternehmensgruppe im Blick behalten.
 
Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams suchen wir:

Schulleiter (m/w/d)

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Technikum in Chemnitz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Schulleiter der Fachschule für Technik Chemnitz (m/w/d)

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Betriebswirtschaftlich rentable Ausrichtung der Ersatzschule
  • Organisatorische und pädagogisch fachgerechte Führung der Ersatzschule
  • Verantwortlich für das Controlling (SOLL-Stellungen; Auftragsvorlauf, monatliche Berichte)
  • Erstellung der jährlichen Haushaltplanung und Controlling (Plan/Ist-Vergleich)
  • Leitung der Öffentlichkeitsarbeit und Gewinnung von Schülern/-innen, (Vertriebsmanagement)
  • Entwicklung und Ausbau der Netzwerkarbeit
  • Vollumfängliche Wahrnehmung der Aufgaben des Schulleiters nach § 42 SächsSchG
  • Objektverantwortung
  • Pflege partnerschaftlicher Beziehungen und Entwicklung von Synergien für gemeinschaftliche Projekte mit den Leistungsstellen der bsw-Gruppe
  • Arbeit nach dem bsw-QM-System
  • Einhaltung des Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutzes sowie aller sicherheitstechnischen Bestimmungen im Schulbereich
  • Personal- und Teamentwicklung

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine wissenschaftliche Ausbildung gemäß § 5 Absatz 2 SächsFrTrSchulG absolviert und verfügen über den entsprechenden Abschluss einer Universität/Hochschule bzw. eine fachliche und pädagogische Ausbildung Sie sind als Lehrkraft durch die Schulaufsichtsbehörde bestätigt.
  • Sie verfügen über Erfahrungen als Lehrer und ggf. Schulleiter im deutschen/sächsischen Schulwesen.
  • Sie besitzen Kenntnisse und/oder Erfahrungen bei der betriebswirtschaftlichen Führung von Schulen in freier Trägerschaft

 

Wir bietenIhnen:

  • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung mit Berufskollegen im bsw
  • die aktive Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Fachbereich  
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Teamassistent

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Dresden-Altfranken suchen wir ab 1. Januar 2023 eine

Teamassistenz Projektcontrolling (m/w/d) auch in Teilzeit

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • termingerechte Projektabrechnung gegenüber Fördermittelgebern, Zuarbeit im Projektcontrolling und Überwachung von Projektkennzahlen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Projektanträgen im Team
  • Assistenz in der Projektorganisation und -administration
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen und Kunden sowie internen Leistungsstellen
  • Zuarbeit bei Umsatz- und Ausgabenkalkulation für die nächsten Geschäftsjahre sowie der personellen und finanziellen Projektressourcenplanung
  • Organisatorische Aufgaben

 

Voraussetzungen sind:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufserfahrungen in der Buchhaltung und allgemeinen Sachbearbeitung
  • sicherer Umgang mit Office-Software
  • Erfahrungen im Umgang mit Projektabrechnungssoftware wären wünschenswert
  • selbständige, exakte und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und absolute Diskretion
  • gute Umgangsformen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse 3 wäre von Vorteil

 

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Abläufe im Arbeitsbereich
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Praxisberater an Schulen (m/w/d)

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Chemnitz suchen wir ab sofort einen

Praxisberater (w/m/d) in Teilzeit

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.07.2023 mit der Option der Verlängerung. Arbeitsort ist die Oberschule in Frankenberg.

Zu Ihren Aufgaben  gehören:

  • Beratung, Durchführung der Berufs- und Studienorientierung für die Klassenstufe 7 und 8
  • Einblicke in die Arbeitswelt
  • Potentialanalyseverfahren inkl. Auswertung und Entwicklungsplanung
  • Beratung zu Berufsfelder und Berufsbilder
  • Organisation und Durchführung von Betriebsbesichtigungen sowie berufliche Praktika
  • Dokumentationstätigkeiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium, z. Bsp. als Arbeitsvermittler, Personalberater, Berufspädagoge, Sozialpädagoge, Ausbilder, Soziologe
  • Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Klassenstufen 7 und 8
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bildungs-, Vermittlungs-, Projekt- oder Beratungsbereich,
  • kommunikative Kompetenz zum Aufbau und zur Pflege von Netzwerkstrukturen
  • Grundkenntnisse im Sozialrecht, Arbeitsförderungs- und Ausbildungsförderungsrecht
  • Geduld, Durchhaltevermögen, Konfliktfähigkeit, Weiterbildungsbereitschaft

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten (Beteiligung an neuen Projekten im Landkreis Mittelsachsen)
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

 

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Freiberg suchen wir ab sofort einen

Praxisberater (w/m/d)

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.07.2023 mit der Option der Verlängerung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beratung, Durchführung der Berufs- und Studienorientierung für die Klassenstufe 7 und 8
  • Einblicke in die Arbeitswelt
  • Potentialanalyseverfahren inkl. Auswertung und Entwicklungsplanung
  • Beratung zu Berufsfelder und Berufsbilder
  • Organisation und Durchführung von Betriebsbesichtigungen sowie berufliche Praktika
  • Dokumentationstätigkeiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium, z. Bsp. als Arbeitsvermittler, Personalberater, Berufspädagoge, Sozialpädagoge, Ausbilder, Soziologe
  • Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Klassenstufen 7 und 8
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bildungs-, Vermittlungs-, Projekt- oder Beratungsbereich,
  • kommunikative Kompetenz zum Aufbau und zur Pflege von Netzwerkstrukturen
  • Grundkenntnisse im Sozialrecht, Arbeitsförderungs- und Ausbildungsförderungsrecht
  • Geduld, Durchhaltevermögen, Konfliktfähigkeit, Weiterbildungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten (Beteiligung an neuen Projekten im Landkreis Mittelsachsen)
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

 

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Projektmitarbeiter

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Geschäftsstelle in Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektkoordinator Berufsorientierung (m/w/d)

sowie zur Umsetzung unseres Projektes „Berufe neu denken: MINT sozial – Soziales MINT ESF-Plus Förderrichtlinie: Gleichstellung im Erwerbsleben 2021 – 27“

 

Die Stelle ist vorerst befristet bis 28. Februar 2025

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Mitwirkung an der pädagogischen Konzeption, Erprobung, Durchführung und Evaluation einer geschlechtersensiblen Berufsorientierungs- (BO)-Veranstaltung
  • Verantwortung für die konzeptgetreue Umsetzung der geschlechtersensiblen BO-Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit den Leistungsstellen des Unternehmens bei der Organisation geschlechtersensibler BO-Veranstaltungen
  • Schulung von Mitarbeitern hinsichtlich geschlechtersensibler BO   
  • Erstellung geschlechtersensibler Informationsmaterialien zur vertieften Beschäftigung mit erweiterten Berufsoptionen
  • Konzeption und Umsetzung digitaler Informationsangebote für Eltern
  • Mitwirkung an der Konzeption und Verwirklichung einer nachhaltigen Verstetigung des erprobten BO-Angebotes
  • Netzwerkarbeit im Bereich BO
  • Entwicklung eines standortübergreifenden BO-Konzeptes unter Einbindung der vorhanden BO-Projekte und Aktivitäten, Förderung von Erfahrungsaustausch und synergetischer Zusammenarbeit
  • Koordination der standortübergreifenden BO-Aktivitäten aus verschiedenen Projekten (z.B. Praxisberater, BerEb) und Einbindung der Mitarbeiter
  • Verstetigung und Erweiterung des Netzwerkes zu relevanten Partnern und Stakeholdern (Behörden, Verbände usw.)

 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss im pädagogischen Bereich (Berufspädagoge, Sozialpädagoge, Soziologe mit pädagogischen Berufserfahrungen)
  • Sie verfügen über Kompetenzen im Umgang mit geschlechtersensiblen Themen
  • Sie besitzen Kenntnisse und/oder Erfahrungen in der Koordination von Prozessen und Abläufen sowie in der Konzepterstellung und Projektsteuerung
  • Sie haben Freude am Auf/-Ausbau von Netzwerken

 

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung mit Berufskollegen im bsw
  • die aktive Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe   
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bereich pas digital  suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Projektassistenz (m/w/d)

Diese Stelle ist vorerst befristet bis zum 30. Juni 2025. Arbeitsort ist Leipzig

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Projektteams in der Administration und Organisation
  • Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen und Berichten
  • Eigenverantwortliche Terminkoordination
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Stakeholdern
  • Die Zuarbeit von projektrelevanter Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisatorische Aufgaben

Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung in einem relevanten Themenfeld des Projektmanagements
  • Erfahrungen im agilen Projektmanagement und bei der Arbeit mit Kunden in komplexen Themenfeldern
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • Durchsetzungsfähigkeit, Eigeninitiative, Kreativität
  • Verantwortungsbereitschaft und hohe Flexibilität
  • souveränes Auftreten und hohe Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Abläufe im Arbeitsbereich
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

 

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Freiberg suchen wir ab sofort einen

 

Projektmitarbeiter (w/m/d) Fachkräfteallianz

 

Die Stelle ist vorerst befristet bis 28.2.2023 mit der Option der Verlängerung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • SWOT-Analyse mit Akteuren der Integration von Migranten und Menschen mit Migrationshintergrund
  • Netzwerkarbeit
  • Kontakte zu und Befragungen von Ämtern, Kommunen, Vereinen, Projekten, Unternehmen etc.
  • Systematische Aufarbeitung der gesammelten Daten und Erkenntnisse
  • Entwickeln von Vorschlägen zu besseren Chancen der Integration im Raum Mittelsachsen
  • Dokumentationstätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium, z. Bsp. als Arbeitsvermittler, Personalberater, Berufspädagoge, Sozialpädagoge, Ausbilder, Soziologe
  • Motivation für die Arbeit mit Geflüchteten
  • Mehrsprachigkeit erwünscht
  • interkulturelle Kompetenz
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bildungs-, Akquise-, Vermittlungs-, Projekt- oder Beratungsbereich,
  • kommunikative Kompetenz zum Aufbau und zur Pflege von Netzwerkstrukturen
  • Grundkenntnisse im Asyl- und Aufenthaltsrecht, Sozialrecht, Arbeitsförderungs- und Ausbildungsförderungsrecht
  • Geduld, Durchhaltevermögen, Konfliktfähigkeit, Weiterbildungsbereitschaft

 

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten (Beteiligung an neuen Projekten im Landkreis Mittelsachsen)
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Im Bereich Training und Seminare der bsw GmbH bieten wir ein breites Spektrum an Seminaren und Trainings für Nachwuchs-, Fach- und Führungskräfte sowie maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. Zur Realisierung unserer Kundenprojekte suchen wir am

Standort Chemnitz  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Projektmitarbeiter (m/w/d) Vertriebsinnendienst & Seminarmanagement

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Planung, Koordination und Unterstützung bei der Durchführung und Nachbereitung von Seminaren und Fachtagungen
  • Betreuung von Arbeitskreisen
  • Zusammenarbeit mit externen und internen Trainern/Trainerinnen sowie Schulungsteilnehmenden
  • Bearbeiten von Kundenanfragen
  • Pflegen der Kundendatenbank
  • Zuarbeit zur Weiterentwicklung des Seminarprogramms
  • Unterstützende Marketingmaßnahmen für den Bereich
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Bedarfsanalysen, Markterhebungen und
  • Bildungsberatung bei Bestands- und neu zu gewinnenden Kunden
  • Produkt- und Angebotspflege auf der Internetseite des Bereiches Training & Seminare
  • Unterstützende Öffentlichkeitsarbeit und Organisation von Terminen, Präsentationen und Veranstaltungen. 

 

Ihr Profil:

  • Bachelorabschluss im Bereich Wirtschaftspädagogik, Betriebswirtschaftslehre oder eine kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Personal- und/ oder Organisationsentwicklung
  • Freude am Umgang mit Menschen, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Fähigkeit, selbständig und organisiert zu arbeiten
  • Elan und Power, um auch herausfordernde Aufgaben zu meistern
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Entscheidungsträgern
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams für unsere Management Akademie Sachsen (mas) international
in Dresden-Altfranken suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter Internationale Projekte (m/w/d)

In der mas international laufen vielfältige internationale Aktivitäten. In diesem Bereich führen wir Berufsbildungs- und Kammerprojekte mit weltweiten Partnern durch, organisieren Studienreisen und Weiterbildungen für internationale Fach- und Führungskräfte.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Koordination von internationalen Projekten
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Projektaktivitäten wie Weiterbildungen, Workshops, Studienreisen oder Fachtagungen
  • Zusammenarbeit mit internationalen Projektpartnern, Auftraggebern und Kunden
  • Netzwerkbildung und Aufbau von Kooperationen mit Akteuren der beruflichen Bildung
  • Projektdokumentation entsprechend des Qualitätsmanagements und der Vorgaben von Fördermittelgebern
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Ausschreibungen, Projektanträgen und Angeboten
  • Unterstützende Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung u.a. in einem der Bereiche Kultur-, Sprach-, Ingenieurwissenschaft oder der Betriebswirtschaft bzw. gleichwertige Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung mit entsprechend nachgewiesenen Kenntnissen
  • Berufserfahrung im internationalen Bildungsbereich und/oder der internationalen Projektarbeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse, jede weitere Sprache ist von Vorteil
  • Bereitschaft für weltweite Dienstreisen und zeitliche Flexibilität
  • Organisationstalent und Motivation
  • Selbstständigkeit und Kreativität, verbunden mit strukturierter und zielorientierter Arbeitsweise, aber auch Spaß an der Arbeit im Team

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Anspruchsvolle Aufgaben mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit
  • Aktive Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team und der Möglichkeit zur Vernetzung
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung, Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterentwicklungsoptionen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung unseres anspruchsvollen gemeinnützigen Projektes „Mittelstand-Digital Zentrum Leipzig/Halle (MDZ) suchen wir für unseren Bildungsstandort Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Learning Manager (m/w/d)

 

Inhalt des Projektes ist die Nachhaltigkeit durch innovative Produktgestaltung und Digitalisierung. Unter Berücksichtigung digitaler Werkzeuge sollen regionale Wertschöpfungskreisläufe gestärkt werden. Das betrifft Themenfelder wie: digitale Services, nachhaltige modulare Produktgestaltung, digitale Dokumentationsanwendungen von Lieferketten, 3D-Druck, Robotik, IoT und Sensorik, Lebenszyklusdatenverwaltung, Plattformökonomie und Share Economy. Ziel ist die langfristige Sicherung der betriebsindividuellen Wettbewerbsfähigkeit durch strategische Nachhaltigkeitskonzepte in KMU-Betrieben.

Die Stelle ist zunächst bis zum 30. Juni 2025 befristet.                                 

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Erarbeiten und Ausführen von Lernstrategien und -programmen
  • Bewerten von individuellem zielgruppenspezifischen Entwicklungsbedarf
  • Aufbereitung von Fachwissen für neue Lernformate und -methoden
  • Implementieren von verschiedenen Lernmethoden im MDZ Leipzig/Halle (z.B. Coaching, Online-Training)
  • Erstellung und Durchführung von E-Learning-Kursen, Workshops und anderen Qualifizierungen
  • Aufbau und Pflege eines Lernmanagementsystems (LMS)
  • Bewertung/Beurteilung von durchgeführten Qualifizierungsangeboten

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Medienpädagogik oder eine abgeschlossene vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Aufbau, der Pflege und Betreuung von LMS
  • Sie besitzen eine hohe Medienaffinität
  • Grundkenntnisse in HTML, CSS oder XML sind Voraussetzung
  • Sie haben Erfahrungen in der Konzeption sowie Durchführung von Schulungen und besitzen eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sie schätzen eine eigenständige Arbeitsweise und sind teamfähig
  • Sie besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft und Mobilität

 

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit bsw-Mitarbeitern
  • Die aktive Mitgestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Mindestens 29 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Ausbilder/Lehrkräfte

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Leipzig suchen wir  

ab sofort

einen Fachlehrer  (m/w/d) Fahrzeugtechnik

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehört:

  • Unterrichtsvorbereitung und -durchführung für unsere Industriemeister sowie Staatlich geprüfte Techniker für Kfz-Technik
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich Fahrzeugtechnik
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines wissenschaftlichen und praxisnahen Unterrichts
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Verantwortung für die vorhandene Unterrichtstechnik (digitale Tafeln, hybride Unterrichtsformen)

Ihr Profil:

  • Abschluss als Diplom-Ingenieur, Ingenieur-Pädagoge oder Gewerbelehrer (Spezialisierungsrichtung Fahrzeugtechnik) oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung sind wünschenswert
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sehr gute Umgangsformen, Motivationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in der Sie aktiv an der Ausbildung und Entwicklung unserer Teilnehmenden mitarbeiten
  • Die Möglichkeit, Ihr Wissen sowie Ihre Ideen aktiv in die Unterrichtsgestaltung einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung
  • Aktuellen Wissenstransfer durch unsere Kooperationspartner aus der Wirtschaft und diversen Verbänden
  • Ein Firmenleitbild, dem die kontinuierliche Weiterbildung und -qualifizierung unserer eigenen Mitarbeiter zu Grunde liegt

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unsere Fachschule für Technik in Chemnitz für die Aufstiegsfortbildungen zum Staatlich geprüften Techniker und Geprüften Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik suchen wir ab sofort

einen Fachlehrer Mechatronik (m/w/d) – auch in Teilzeit

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Unterrichtsvorbereitung
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich Mechatronik (Elektrotechnik, Automatisierungstechnik)
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines wissenschaftlichen und praxisnahen Unterrichts
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen

Voraussetzungen sind:

  • Hochschulabschluss als Diplom-Ingenieur, Ingenieur-Pädagoge Gewerbelehrer (Spezialisierungsrichtungen Kfz- und/oder Elektrotechnik, Automatisierungstechnik) oder vergleichbarer Abschluss
  • Uneingeschränkte Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sehr gute Umgangsformen und Motivationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit.

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in der Sie aktiv an der Ausbildung und Entwicklung unserer Teilnehmer mitarbeiten
  • Die Möglichkeit, Ihr Wissen sowie Ihre Ideen aktiv in die Unterrichtsgestaltung einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung
  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Bezahlung und gute soziale Leistungen
  • Ein Firmenleitbild, dem die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung unserer eigenen Mitarbeiter zu Grunde liegt

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal 

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams im Bildungszentrum Werdau suchen wir
ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt  

einen Ausbilder Elektrotechnik/Mechatronik (m/w/d)

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Unterrichtsvorbereitung
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich Elektrotechnik/Steuerungstechnik/Robotik
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines lehrplanentsprechenden und praxisnahen Unterrichts
  • Inhaltliche Abstimmung mit Ausbildungsverantwortlichen der Partnerunternehmen
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Verantwortung für die vorhandene Unterrichtstechnik

Voraussetzungen sind:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf der Elektrotechnik / Mechatronik
  • Ausbildereignung nach AEVO (kann auch erworben werden)
  • Anwendungsbereite Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Elektro- und Steuerungstechnik/SPS sowie Berufserfahrungen im Fachgebiet
  • Sicheres Auftreten und strukturierte Arbeitsweise
  • Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Qualifizierung
  • Sprachkenntnisse (sind vor Vorteil nicht Bedingung)

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • Aktive Mitarbeit an der Ausbildung und Entwicklung der Teilnehmer
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub
  • Eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

 

 

 

 

 

 

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung unserer Sprachkurse an unseren Bildungsstandorten in Bischofswerda, in Dresden, in Meißen, in Riesa und in Plauen/Auerbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine  Lehrkraft DaF/DaZ (m/w/d)  – in Vollzeit/Teilzeit oder auch als freiberufliche Tätigkeit

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Durchführung von Einstufungstests zur Feststellung des Sprachniveaus
  • Durchführung von Integrationskursen (B1)
  • Durchführung von Berufssprachkursen (B2)
  • Durchführung von Landessprachkursen bis Niveau B2
  • Erstellung eines Konzeptes zur Durchführung des Deutschunterrichtes: Fachdeutsch für die Ausbildungsberufe im kaufmännischen Bereich
  • Einbeziehung von Lehrplänen, Unterrichtsmaterialien der Berufsschule, alltagssprachliche Kommunikation
  • Intensivkurse und Prüfungsvorbereitung
  • Organisatorische Aufgaben

 

Ihr Profil:

  • Zulassung BAMF für Integrationskurse, Orientierungskurse und Berufssprachkurse
  • Zusatzqualifizierung für Berufssprachkurse (bzw. vorliegende Anmeldung)
  • Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise in DaF, Germanistik, Linguistik oder Lehramt Deutsch)
  • Unterrichtserfahrung mit internationalen und heterogenen Lernenden
  • Methodisch-didaktische Kompetenz in Vermittlung von Deutschkenntnissen auf den Stufen A1 bis B2
  • Zusatzqualifizierung für das Unterrichten in Integrationskursen mit Alphabetisierung (ist von Vorteil aber keine Bedingung)
  • Prüferlizenz für Deutsch Integration z. B. telc (ist ebenfalls von Vorteil aber keine Bedingung)

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher Sie aktiv an der sprachlichen Integration unserer Teilnehmer mitarbeiten
  • Die Möglichkeit, Ihre Ideen und Erfahrungen in die Arbeit einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung
  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Bezahlung und gute soziale Leistungen
  • Ein Firmenleitbild, dem die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung unserer Mitarbeiter zu Grunde liegt

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

 

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Freiberg suchen wir ab sofort eine/einen

 

Lehrkraft/Ausbilder im kaufmännischen Bereich (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterrichtsplanung, -durchführung und -vorbereitung
  • Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Fachbereich „kaufmännische Aus- und Weiterbildung“
  • Durchführung von Firmenschulungen
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines lehrplanentsprechenden und praxisnahen Unterrichts
  • Vorbereitung der Lehrgangsteilnehmer auf IHK bzw. HWK Prüfungen
  • Verantwortung für die vorhandene Unterrichtstechnik
  • Organisatorische Aufgaben im Rahmen des Bildungsdienstleitungsprozesses

 

Voraussetzungen sind:

  • einen Studienabschluss im Bereich der Betriebswirtschaft oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Erfahrungen im Ausbildungs- und Unterrichtsprozess
  • Interesse an digitalen (Lern-)Methoden und –Medien
  • gute Kommunikationsstärke und sichereres Auftreten gegenüber Teilnehmern
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit abwechslungsreichen   Tätigkeiten
  • aktive Mitarbeit an der Ausbildung und Entwicklung der Teilnehmer
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

 

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unseren Schulstandort in Bischofswerda (in Trägerschaft des Bildungswerkes der Sächsischen Wirtschaft gGmbH) suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft Pflege-/ Medizinpädagogik (m/w/d) – auch in Teilzeit oder auch auf Honorarbasis

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Unterricht in den Lernfeldern der generalistischen Pflege
  • Begleitung der berufspraktischen Ausbildung
  • Beurteilung, Beratung und Erziehung der Schüler/innen
  • Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
  • Mitwirkung bei der Schulentwicklung

Voraussetzungen sind:

  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Pflegepädagoge" oder "Medizinpädagoge – Master"
  • Gern auch Absolventen direkt nach dem Studium

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit, in welcher Sie aktiv mitwirken sowie Ihr Wissen und Können einbringen können
  • Die Möglichkeit, Ihre Ideen in den Arbeitsalltag mit einfließen zu lassen und erhalten dazu jederzeit die entsprechende Unterstützung
  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Bezahlung und gute soziale Leistungen
  • Ein Firmenleitbild, dem die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung unserer Mitarbeiter zu Grunde liegt

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem bsw Berufsschulzentrum in Döbeln für den Einsatz im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) suchen wir

ab sofort

eine Lehrkraft (m/w/d) für Deutsch (Klasse 8/9) – in Vollzeit, Teilzeit oder ggf. auch als geringfügige Beschäftigung oder auf Honorarbasis 

Zu Ihrem Aufgabengebiet  gehören:

  • Bildung der Schüler bzw. Teilnehmer („Fachmann/-frau für das Lehren und Lernen“)
  • Erziehung der Schüler und Teilnehmer
  • Beurteilung und Beratung der Schüler und Teilnehmer
  • Ständige Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
  • Mitarbeit bei der Schulentwicklung
  • Sozialpädagogische Aufgaben an der Förderschule und im BVJ
  • Projektmitarbeit
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Sicherer Umgang und Verantwortung mit und für die vorhandene PC- und Unterrichtstechnik
  • Organisatorische Aufgaben im Rahmen des Bildungsdienstleistungsprozesses

Voraussetzungen sind:

  • Ein Abschluss in der Sozialpädagogik, der Erziehungswissenschaft oder Germanistik bzw.  vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Lehrtätigkeit
  • Sehr gute methodisch-didaktische Kompetenzen
  • Gute Umgangsformen, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfreude, Kreativität und Teamfähigkeit.

Wir bieten  Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten sowie Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit       
  • Eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • Ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

 

Für die in Trägerschaft des Bildungswerkes der Sächsischen Wirtschaft e. V. betriebenen Berufsfachschulen für Gesundheit Soziales und Wirtschaft in Reichenbach/Vogtl. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Lehrkraft für sozialwissenschaftliche Fächer (m/w/d) auch in Teilzeit oder auf Honorarbasis

 

Zu Ihren Aufgaben  gehören:

  • Unterricht in den Fächern z. B. Psychologie/Pädagogik/Soziologie
  • Beurteilung, Beratung und Erziehung der Schüler/innen
  • Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
  • Mitwirkung bei der Schulentwicklung

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialwissenschaften
  • Bestätigung als Lehrkraft durch die Schulaufsichtsbehörde wäre von Vorteil
  • Erfahrungen als Lehrkraft im deutschen/sächsischen Schulwesen wären wünschenswert bzw. Motivation und Freude am Seiteneinstieg in eine Lehrtätigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

 

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Maßnahmeberater/Berufseinstiegsbegleiter

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Riesa suchen wir ab sofort
(spätester Eintritt 1. März 2023)
einen

Berufseinstiegsbegleiter/Mitarbeiter in FbW-Maßnahmen (w/m/d) 

Sie unterstützen junge, förderungsbedürftige Menschen dabei, eine Berufsausbildung aufzunehmen und diese zu stabilisieren. Ab Klassenstufe 8 unterstützen Sie Schüler individuell und arbeiten dabei eng mit Lehrern, Eltern und Projektpartnern zusammen. In den FbW-Maßnahmen betreuen Sie die Teilnehmer, führen pädagogische Angebote durch und leiten Sie zu praktischen und theoretischen Tätigkeiten an.

Die Stelle ist vorerst befristet bis 28. Februar 2024 mit der Option der Verlängerung.

Arbeitsort: Riesa

Zu Ihren Aufgaben  gehören:

  • Begleiten des erfolgreichen Abschlusses an einer allgemeinbildenden Schule
  • Unterstützung der Berufsorientierung und Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Begleitung des Übergangs Schule - Berufsausbildung
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses
  • Förderplanung
  • Begleitung und Unterstützung der Teilnehmer in FbW-Maßnahmen
  • Durchführung von Anleitertätigkeiten und pädagogischen Angeboten für die Teilnehmer

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik / Soziale Arbeit       oder

Meister / Techniker / Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung, mind. zweijährige Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen

  • Kenntnisse des Bildungsbereichs und der regionalen Angebote zum Übergang Schule – Beruf
  • Kommunikationsfähigkeit zur Herstellung einer tragfähigen Arbeitsbeziehung mit den Schülern und kooperativen Arbeitsweise mit Lehrern, Eltern, Berufsberatern, Teammitgliedern, Betrieben und weiteren Netzwerkpartnern
  • Sozialkompetenz und Organisationsfähigkeit
  • grundlegende EDV-Kenntnisse (MS-Office) zur Dokumentation und Berichterstattung (Standortbestimmung, Förderplanung)
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen

Wir bieten  Ihnen:

  • anspruchsvolle Aufgaben mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit
  • aktive Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team und der Möglichkeit zur Vernetzung mit Berufskollegen innerhalb der bsw Leistungsstellen
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung, Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterentwicklungsoptionen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Riesa suchen wir ab sofort einen

Maßnahmemitarbeiter (w/m/d)

Die Stelle ist vorerst befristet bis 28. Februar 2023 mit der Option der Verlängerung.

Arbeitsorte: Riesa und Meißen

 

Zu Ihren Aufgaben  gehören:

  • Einsatz in verschiedenen Maßnahmen am Standort Riesa und Meißen
  • Einführung und Orientierung der Maßnahmeteilnehmer
  • Vermittlung von fachlichen Kenntnissen lt. Maßnahmebeschreibung, EDV-Kenntnissen sowie Kenntnisse in der digitalen Arbeitswelt
  • Heranführung von Maßnahmeteilnehmern an den regionalen Arbeitsmarkt und Unterstützung bei der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Feststellung und Verringerung von Vermittlungshemmnissen
  • Vermittlung von aktuellen Standards (Grundlagen und Training) im Bewerbungsverfahren / Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Einsatz verschiedener Methoden und Medien zur Stärkung der Eigeninitiative der Teilnehmer bei der Jobsuche
  • individuelles und zielgerichtetes Arbeiten an realistischen Arbeitsmarkt-perspektiven aufbauend auf die vorhandenen Potentiale der Teilnehmer
  • Vermittlung von Medienkompetenzen, Kommunikationstechniken und IT-Wissensvermittlung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung
  • pädagogische Eignung durch Ausbildereigungsprüfung (AdA), Meisterprüfung oder vergleichbare Zusatzqualifikationen
  • mehrjährige Berufserfahrung als Dozent, Jobcoach oder Personalvermittler
  • Beratungskompetenz im Hinblick auf berufliche Orientierung, Laufbahnberatung und Entwicklung realistischer beruflicher Perspektiven mit Maßnahmeteilnehmern
  • Erfahrungen in der Anleitung und Führung von Gruppen im Rahmen von Unterrichtseinheiten
  • Geduld und Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit den Maßnahmeteilnehmern
  • Gesprächsführungskompetenz und Erfahrungen in der Akquise und Zusammenarbeit mit Unternehmen
  • Kenntnis der Funktionalitäten des Bewerbungsmanagements in der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit
  • Kenntnisse der Personalauswahlkriterien von Unternehmen
  • Kenntnisse marktüblicher Office- und Anwendersoftware und aktuelle Kommunikationsmedien sowie digitale Kompetenzen

Wir bieten  Ihnen:

  • anspruchsvolle Aufgaben mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie selbständigem Arbeiten
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit
  • aktive Gestaltung und Entwicklung neuer Prozesse und Abläufe im Unternehmen
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team und der Möglichkeit zur Vernetzung mit Berufskollegen innerhalb der bsw Leistungsstellen
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung, Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterentwicklungsoptionen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:     Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Sozialpädagogen

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Bildungszentrum Riesa suchen wir

ab sofort

einen Sozialpädagogen (w/m/d) in Teilzeit

Sie begleiten mit erfahrenen Ausbildern und Lehrkräften unsere Auszubildenden im Ausbildungsberuf Verkäufer und unterstützen sie sozialpädagogisch während ihrer Ausbildung.

Die Stelle ist vorerst befristet bis 28. Februar 2024 mit der Option der Verlängerung bzw. Entfristung.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Betreuung von lernbeeinträchtigten, benachteiligten und behinderten Jugendlichen in einer geförderten Ausbildung
  • entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern wie Berufsschulen, Betrieben, Kostenträgern und Kammern
  • Koordination der individuellen Förderplanarbeit mit kleinschrittigen Zielen
  • Elternarbeit und Bereitstellung von Alltagshilfen
  • Stärkung von Schlüsselkompetenzen im persönlichen, sozialen und methodischen Bereich
  • Förderung der Selbständigkeit der Auszubildenden
  • bei Bedarf: Krisenintervention und Konfliktbewältigung
  • Vorbereitung und Nachbereitung von betrieblichen Ausbildungsphasen, Praktikumsbetreuung

 

Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik oder Diplompädagoge bzw. Hochschulabschluss (Diplom, Master, Bachelor, Magister Artium) mit mind. 1-jähriger Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Einfühlungsvermögen und Geduld für die Ausbildung von lernbeeinträchtigten, benachteiligten und behinderten Jugendlichen
  • wertschätzende und achtsame Grundeinstellung
  • Fähigkeiten zur Herstellung einer vertrauensvollen und tragfähigen Beziehung zu unseren Auszubildenden
  • Ideen und Kreativität zur Umsetzung erlebnispädagogischer Angebote
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team
  • grundlegende EDV-Fähigkeiten zur Dokumentation und Berichterstattung
  • Sozialkompetenz und Organisationsfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • familienfreundliche Kernarbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • intensive und langfristige Einzelarbeit mit Schülern
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit
  • ein kreatives und kommunikatives Team, welches sich gegenseitig unterstützt
  • Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • Unterstützung von Weiterbildungen sowie beruflicher und persönlicher Entwicklung
  • 29 Tage Urlaub

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an: Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

über unser Karriere-Portal:

Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

 

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt für unser
Bildungszentrum Vogtland 

einen Sozialpädagogen (m/w/d)

Arbeitsort ist Plauen.

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • sozialpädagogische Betreuung und Durchführung von Aktivierungsmaßnahmen für erwachsene Arbeitsuchende
  • Entwicklungsförderung Beratung und Einzelfallhilfen
  • Bewerbertraining sowohl in Gruppenmaßnahmen wie auch im individuellen Einzelcoaching
  • Koordinierung und Hilfestellung bei der Praktikumsvermittlung
  • Förderung beruflicher und sozialer Handlungskompetenzen
  • Unterstützung der Einmündung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse
  • Dokumentationstätigkeiten
  • idealerweise Erfahrungen im Ausschreibungsverfahren 

 

Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes Hochschul-Studium der Sozialpädagogik/-arbeit oder auch Diplom-Pädagogik mit Studienschwerpunkt Sozialpädagogik bzw. ein Abschluss als Staatlich anerkannter Erzieher mit Zusatzqualifikationen
  • Kenntnisse über soziale und unterstützende Netzwerke sowie Erfahrungen in der Benachteiligten-Förderung
  • Interesse für diese besondere Zielgruppe
  • Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit, Toleranz, Kontaktfreude
  • Kreativität und Teamfähigkeit

 

Wir bieten  Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit abwechslungsreichen   Tätigkeiten
  • aktive Mitarbeit an der Ausbildung und Entwicklung der Teilnehmer
  • Gestaltungsfreiräume bei der Planung der eigenen Arbeit      
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern in einem hoch motivierten Team
  • ein familienfreundlich geführtes Unternehmen
  • mindestens 29 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Berufskollegen
  • die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen
  • gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail an: bewerbung@bsw-mail.de

 

Praktikanten

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist ein Bildungsdienstleister mit nahezu 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden sowie von Fach- und Führungskräften in Sachsen und im Ausland. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung, verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln sind bei unseren Mitarbeitern ausdrücklich erwünscht. Dabei beraten wir professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.

Für die Realisierung anspruchsvoller gemeinnütziger Projekte im Digitalisierungs- und Bildungsbereich innerhalb der Projekt Akademie Sachsen (pas) digital vergeben wir in Dresden ab sofort einen

Praktikumsplatz im Rahmen eines Pflichtpraktikums

im Bereich des Projektmanagements

Hast Du Lust,

  • die pas digital in der Prozessoptimierung der Projektarbeit zu unterstützen?
  • in vielfältigen und spannenden Projekten aktiv mitzuarbeiten und so umfassende Einblicke in einzelne Projekte und deren Entwicklung zu erhalten?
  • gemeinsam Geschäftsmodelle zur Weiterentwicklung des Unternehmens zu etablieren?
  • Optimierungsmaßnahmen im laufenden Projektgeschehen zu identifizieren?
  • an neuen Projektanträgen zu schreiben?

Du bist:

  • Student/in, z. B. der Geistes- und Sozialwissenschaften oder im Projektmanagement oder eines vergleichbaren Studiums, oder in einer vergleichbaren Berufsausbildung?
  • interessiert an innovativen und gemeinnützigen Projekten mit Digitalisierungs- und Bildungsbezug?
  • ein/e Teamplayer/-in und liebst es, eigenverantwortlich zu arbeiten?
  • engagiert und hast Interesse, gemeinnützige Projekte gemeinsam in einem hochmotivierten Team umzusetzen?

Wir bieten Dir spannende, eigenverantwortliche und vor allem sinnvolle Tätigkeiten, in welchen Du aktiv am Projekterfolg mitarbeiten kannst! Dabei freuen wir uns auf Deine Ideen. Regelmäßige Teamevents und gemeinsame Mittagspausen gehören selbstverständlich dazu, wir freuen uns auf Dich!

Wow, das ist Deine Stelle? - wunderbar, dann sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deines frühestmöglichen Starttermins an:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin

bewerbung@bsw-mail.de

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung anspruchsvoller gemeinnütziger Projekte im Bildungsbereich innerhalb der Management Akademie Sachsen international bieten wir in Dresden ab sofort einen

Praktikumsplatz

im Bereich des internationalen Projektmanagements

Hast Du Lust,

  • die MAS international in der Prozessoptimierung der Projektarbeit mit europäischen Kooperationspartnern zu unterstützen?
  • dich aktiv in einem EU-Projekt zum Thema „Sozialer Dialog: Industrie 4.0“ zu beteiligen?
  • Transformationsprozesse aus der Sicht der Unternehmen und der Beschäftigten zu erfassen?
  • europäische Richtlinien zu Digitalisierung und Transformation kennen zu lernen?
  • Erfahrungen der Unternehmen in der Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen zu sammeln und zu analysieren?

Du bist

  • Student/in der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, Bau und Umwelt oder in vergleichbaren Fachrichtungen?
  • interessiert an betrieblichen Prozessen und damit verbundenen Herausforderungen an das Personal im primären Wirtschaftssektor bzw. internationalen Bereich
  • strukturiert, kommunikativ und arbeitest eigenverantwortlich?
  • Interesse und vielleicht schon erste Kenntnisse zu Themen wie Berufsausbildung, Weiterqualifizierung und Qualitätsmanagement?

Wir bieten Dir spannende Tätigkeiten mit Fokus auf das wissenschaftliche Arbeiten und einem klaren Praxisbezug zu betrieblichen Prozessen und internationaler Zusammenarbeit, in welchen Du aktiv am Projekterfolg mitarbeiten kannst!

Klingt das nach einer spannenden Aufgabe für ein (Pflicht-) Praktikum? Wunderbar! Um Einzelheiten wie Dauer, Zeit, Vergütung zu klären, sende bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deines frühestmöglichen Starttermins an:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin        E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

Wir sind gespannt auf Deine Bewerbung!

 

Freiberufler

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unsere Fachschule für Technik in Chemnitz für die Aufstiegsfortbildungen zum Staatlich geprüften Techniker und Geprüften Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik suchen wir ab sofort

Fachlehrer/Dozent Mechatronik (m/w/d) als Freiberufler

Wenn Sie über einen Hochschulabschluss als Diplom-Ingenieur (m/w/d), Ingenieur-Pädagoge (m/w(d), Gewerbelehrer (m/w/d), (Spezialisierungsrichtungen Kfz- und/oder Elektrotechnik, Automatisierungstechnik) verfügen dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

oder online über unser Karriere-Portal Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unseren Schulstandort in Bischofswerda mit Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft Pflege-/ Medizinpädagogik (m/w/d)

Wenn Sie  über die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Pflegepädagoge" oder Medizinpädagoge (Master) verfügen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

oder online über unser Karriere-Portal Onlinebewerbung

 

Gern geben wir auch Absolventen direkt nach dem Studium die Möglichkeit zum Unterrichten.

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für die Realisierung unserer Sprachkurse an unseren Bildungsstandorten in Bischofswerda, in Dresden, in Meißen, in Riesa und in Plauen/ Auerbach suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft DaF/DaZ (m/w/d) 

Wenn Sie  über die Zulassung BAMF für Integrationskurse, Orientierungskurse und Berufssprachkurse verfügen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

oder online über unser Karriere-Portal Onlinebewerbung

 

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Mit über 30-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie von Unternehmen bieten wir an rund 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Flache Hierarchien ermöglichen einen konstruktiven Ideenaustausch und deren Umsetzung. Verantwortungsbewusstes und kreatives Handeln ist bei unseren Mitarbeitenden ausdrücklich erwünscht. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem bsw Berufsschulzentrum in Döbeln für den Einsatz im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) suchen wir

ab sofort eine

Lehrkraft (m/w/d) für Deutsch (Klasse 8/9)

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben und uns kontaktieren:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

oder online über unser Karriere-Portal Onlinebewerbung

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte.  

Für unser Bildungszentrum für Gesundheit, Soziales und Wirtschaft in Reichenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Lehrkraft für das Fach Ethik (m/w/d)

Wenn Sie über eine entsprechende Hochschulqualifizierung verfügen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist der Bildungsdienstleister im engen Zusammenwirken mit der sächsischen Wirtschaft sowie den sächsischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden und bietet an 15 Standorten in Sachsen vielschichtige Bildungsangebote. Dabei fördern wir die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen, Arbeitsuchenden, Fach- und Führungskräften sowie Unternehmern in Sachsen. Wir beraten professionell und zielführend und begleiten bei der Einführung neuer Prozesse im Unternehmen. Ebenso sind wir ein kompetenter Projektpartner für in- und ausländische Projekte. 

Für unser Bildungszentrum für Gesundheit, Soziales und Wirtschaft in Reichenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Lehrkraft für sozialwissenschaftliche Fächer (m/w/d)

Wenn Sie über eine entsprechende Hochschulqualifizierung verfügen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren unter:

Frau Sabine Thiele – Personalleiterin per E-Mail: bewerbung@bsw-mail.de